Die Geschichte

Das Neue Urlauberdorf wurde 1997 auf dem Areal des ehemaligen Urlauberdorfes des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB) der ehemaligen DDR erstellt. Auf dem Areal mit einer Fläche von rd. 66.600 m² wurden Ende der 90er Jahre die alten Bebauungen aus den 60er Jahren beseitigt.
 Ferienhäuser im alten Urlauberdorf

Anschließend wurden 44 Gebäude in Form von Reihenhäusern mit 2 bis 4 Wohneinheiten weitläufig hergestellt. Zum Abschluss wurde eine neue Infrastruktur mit Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telefon und Kabelnetz geschaffen.

Ferienhäuser im neue Urlauberdorf

Pfeil_1.jpg Hier geht es weiter zur Luftaufnahme.

Ferienhaus News

Websitenews 03.03.18
Ferienhausnews 03.03.18
Belegungs- kalender 23.05.18
Angebote 01.04.18

Ferienhaus Wetter

Wetter Boltenhagen
Mehr Wetter

Uhrzeit

Social Network